Schulprojekte » Indischer Besuch

Indischer Besuch

Am 21.07.2014 bekamen wir Besuch von Maike Oertel, einer Deutschen, die in Indien
in einem Kinderhaus gearbeitet hat. Sie hat uns hoch in den Musikraum geholt und hat
uns den Unterschied zwischen Indien und Deutschland erklärt. Das Deutschland 7x
in Indien passt. Außerdem hat sie uns erklärt, wie das Kinderheim entstanden ist. Ein
Ehepaar hatte einen Traum, dass sie allen Kindern helfen. Am nächsten Tag sahen sie
ein Baby, das auf der Straße lag. Sie beschlossen ein Kinderheim aufzumachen. Maike
Oertel hat uns dann noch Bilder von Kindern im Kinderheim gezeigt. Wir haben noch
Indisch gegessen. Sie hat uns gesagt, dass man mit der rechten Hand isst und man sich mit der linken Hand den Po abwischt. Dann haben die Mädchen noch Saris angezogen.

Wir haben uns überlegt, das Geld, was wir vom Eis essen übrig haben, zu spenden.

Ole und Sven Klasse 4