Schulprojekte » Amphibienwanderung

Die Klasse 3 bei der Amphibienwanderung

Die Krötenwanderung

Die 3A und die 3B haben Kröten und Molche gesammelt. Wir haben Kröten und Molche in Eimern gesammelt und sie in einem ganz kleinen Fluss abgesetzt, damit sie Eier legen können. Die Kröten und Molche müssen über die Straße um an den Fluss zu kommen. Um nicht plattgefahren zu werden, gehen sie durch einen unterirdischen kleinen Tunnel. Manche Kröten hatten kleine Kinder auf dem Rücken, die haben sich richtig festgehalten. Am Seeufer waren tausende von ganz kleinen Eiern. Ich fand es richtig schön, weil ich mag die Natur und Tiere. Deshalb finde ich es auch schön ihnen helfen zu können.

Geschrieben von Emma, Klasse 3A