Über uns » Schulprogramm » Künstlerischer Bereich » Instrumentalunterricht

Erlernen eines Instrumentes ab der Klasse 2

Blockflöte spielen macht Spaß

Der Grundschule Nieste ist es ein Anliegen ihre Schülerinnen und Schüler durch
Musik zu fördern. Aus diesem Grund gibt es einen ausgeprägten Baustein in unserem
Musikangebot: Die Schüler lernen ab der 2. Klasse das Spielen auf der Blockflöte.
Emotionales Erleben sind wesentliche Ziele der Beschäftigung mit Musik.
Es werden aber auch soziale Kompetenzen gestärkt. Gemeinsames Musizieren fördert
das Gruppenbewusstsein, beim Musizieren entwickelt sich Verantwortungsbewusstsein
für das Gelingen von gemeinsamen Zielen. Dem gemeinsamen Spielen gehen Übungsphasen
voraus, sodass die Ausdauer für eine Sache erhöht wird. Neben der Unterstützung
der Feinmotorik werden das Gehör und die Wahrnehmung sensibilisiert.
In der Grundschule Nieste werden über das Flötenspielen viele Kompetenzen erreicht:

  1. Spielen eines Instrument
  2. Erlernen der Notensprache
  3. Wahrnehmen von Melodien
  4. exaktes Nachsingen von Melodien
  5. zweistimmiges Spielen und Singen
  6. Klanghöhen unterscheide
  7. nLautstärken unterscheiden
  8. Rhythmusbausteine erkennen (schnell, langsam)
  9. Begriffsfindung aus der Musiklehrer


Damit die Schüler ihre Fähigkeiten und Kenntnisse präsentieren können,
gibt es im Schulleben der Schule viele Veranstaltungen, an denen die Schüler
ihre eingeübten Musikstücke in der Gruppe oder als Solostimme vorstellen können:

1. Zu Beginn des Schuljahres umrahmt die 3. Klasse den Einschulungsgottesdienst
für die Schulanfänger mit einem Flötenorchester
2. Am Sommerfest im September beweisen die Schüler der 3. und 4. Klassen ihr
Können auf der Flöte
3. In der Adventszeit findet regelmäßig ein musikalischer Montagsbeginn statt,
an dem neben Singen, Gedichtvortragen auch das Spielen von weihnachtlichen
Klängen auf der Flöte eine bedeutende Rolle spielt.
4. Die Klassen 4 werden zum Ende eines Schuljahres mit einem Konzert
(Flöten, Singen und Theaterspielen) verabschiedet.
5. Die Gemeinde Nieste führt regelmäßig einen Weihnachtsmarkt Anfang Dezember
durch, an dem die Schüler Theater spielen, singen und flöten.

Durch die regelmäßigen Veranstaltungen sind unsere Schüler motiviert,
sich nachhaltig auf ein Ziel hin vorzubereiten.

Zusatz 2009/2010

Seit dem Schuljahr 2009/2010 sind die Lehrer im Flötenunterricht in der
Klasse 2 doppelt gesteckt, da die 2. Klasse 26 Schüler hat.
Nach einem Einführungsbeginn bietet die 2. Lehrkraft für Schüler,
die mehr Zeit zum Spielen benötigen in einem separaten Raum zusätzliche Hilfe
beim Flötenspielen an, so dass das Fundament für das Spielen auf der Flöte sicher gebaut wird.

Die Lehrkräfte benutzen unterschiedliche Flötenschulen, die auch mit zugehörigem
Playback zum motivierten Spielen anregen sollen.

Einige seien genannt:

Pamina – Zeitschrift für Musik
Blockflöte spielen
Flötenzirkus
Musikbücher
andere Materialien